blick aus dem Tower

Nach unserer Teilnahme an der Podiumsdiskussion im Quartier Zukunft Berlin am 16.11.17 wurde ich nach Frankfurt am Main zu einem Design Thinking Workshop unter dem Motto „Finanzbildung und Digitalisierung“ eingeladen.
Hört sich kompliziert an, dachte ich mir.
Was mich erwartete war eine geniale Gruppe Menschen aus verschiedensten Bereichen. So arbeitete ich knapp vier Stunden mit einem Professor der Universität St. Gallen, einer Projektleiterin vom Jugendmagazin YAEZ, der Gründerin der Bildungsinitiative ZuBaKa, dem Gründer von Social Impact, der Agentur für soziale Innovationen sowie Vertretern der Deutschen Bank an Ideen, wie man jungen Menschen mehr Bildung im, zugegeben manchmal etwas öden, Bereich Finanzen ermöglichen kann.
Wie auch im Quartier Zukunft hab ich vor allem einen Kommentar aus der Sicht von Schüler*innen auf die vorgeschlagen Ideen geben können. Eins war allen klar: Zweistündige trockene Seminare in der Aula sind nicht mehr zeitgemäß. Daher entstanden äußerst kreative Ideen.

Was nun konkret aus dem Thema wird und was für Ergebnisse erzielt wurden, könnt Ihr sehr gerne mit mir zusammen am 20.12 im Quartier Zukunft erleben. Im Rahmen des Workshops („Finanzen und ich“) von 16.00 bis 19.00 Uhr kommt es dann auf Eure Meinung an.

Kommt vorbei und bringt eure Ideen zum Thema Finanzbildung und Digitalisierung ein.

Anmeldung unter https://www.eventbrite.de/e/design-thinking-work

shop-finiq-tickets-41038010795

Passwort: #QuartierZukunft

„Finanzbildung und Digitalisierung“ Workshop Philipp, Frankfurt am Main, Dezember 2017

DeutscheBank-Tower-„Finanzbildung und Digitalisierung“ Workshop Philipp, Frankfurt am Main, Dezember 2017

„Finanzbildung und Digitalisierung“ Workshop Philipp, Frankfurt am Main, Dezember 2017

„Finanzbildung und Digitalisierung“ Workshop Philipp, Frankfurt am Main, Dezember 2017

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü