Eileen Hager, LSA-Mitglied aus Lichtenberg, ist seit letztem Mittwoch unsere Beauftragte für das JugendFORUM. Sie war an diesem Tag beim JuFO-Stammtisch und berichtet Euch im Folgenden vom ersten einer Reihe von Treffen, an denen sie im kommenden Schuljahr teilnehmen wird. 

Bei unserem ersten Planungstreffen für das JugendFORUM am 30.06.2017 trafen wir uns am 15.02.2017 im Pulsraum. Es war ein entspanntes Zusammenkommen vieler Teilnehmer aus unterschiedlichsten Organisationen, die sich im Bereich Bildung engagieren. Wir haben mit der Planung der Diskussionsrunden begonnen, die die Inhalte des JuFO 2017 prägen werden. Es gab schon viele vorgeschlagene Themen wie z.B. Populismus, Nachhaltigkeit, Inklusion, Politik als Schulfach, sexuelle Vielfalt und viele mehr.
Für uns als LSA ist besonders die Diskussionsrunde zu politischer Bildung ein weiterer Schritt nach vorn in unserer Unternehmung, Politik als Schulfach in Berlin wirklich einzuführen.

Mich selber reizte das Thema Sexuelle Vielfalt. Nachdem sich jeder für ein Thema entschied, hatten wir dreißig Minuten um unserer Meinung nach wichtige Aspekte zu den jeweiligen Themen herauszuarbeiten.
Nach der Arbeitszeit stellte jeder in einer kurzen Präsentation seine Aspekte vor.

Für mich war es ein gelungener Abend und ich freue mich jetzt schon auf unserer nächstes zusammenkommen im März.

Eileen Hager

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü