Am 13. Oktober traf sich unser Vorsitzender mit Hildegard Bentele, Bildungspolitische Sprecherin der CDU in ihrem Bürgerbüro in Friedenau. Dort wurde über eine Themen gesprochen und diskutiert. Zuerst wurde das Positionspapier der Bundesschülerkonferenz überreicht und über die Themen Mindesstandards für eine Landesschülervertretung gesprochen und über das Thema Medienbildung. Anschließend nochmal die aktuelle Lage des Etats. Außerdem haben wir uns über den Runden Tisch unterhalten, der am 1. Dezember statt finden wird, über Beschlüsse des LSA und über aktuelle Themen, wie zum Beispiel das Mittagessen, das Landeskonzept zur Berufs- und Studienorientierung, SV-Handbuch, Personelle Ausstattung, und vieles weitere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü