Heute haben wir uns mit Hildegard Bentele, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, getroffen. In ihrem Büro in Friedenau sprachen wir über aktuelle Dinge wie Lehrermangel, der erste beendete Jahrgang der ISSen sowie das Problem der fehlenden 5. Klassen am Rosa-Luxemburg-Gymnasium. Auch thematisierten wir die frei werdenden Bafög-Gelder.

Wir bedanken uns bei Frau Bentele und Herrn Trailer für das Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü