Am 17. Februar hat uns der bildungspolitische Sprecher der Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus, Martin Delius in unserem Büro besucht. Ungefähr zwei Stunden haben wir uns über die aktuelle Situation der Schülervertretung und der Schüler unterhalten. Besonders ausführlich thematisierten wir die Lehrersituation und den Vorschlag der Piraten, jedem Schüler einige frei wählbare Freitage, sogenannte Jokertage, einzuräumen.

Zum Schluss dieses konstruktiven Gespräches einigten wir uns auf weitere gemeinsame Termine, unter anderem will Delius unsere Plenarsitzung im Mai besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü