Hey Ihr Lieben, hier eine Zusammenfassung des letzten Monats. Es geht um unsere beiden Schwerpunktthemen – und wir waren fleißig!

SV-Barcamp am 22.9.17

„Politik als Schulfach“ beim Barcamp des KiJub Steglitz-Zehlendorf 22.9.17

Am 22.9.17 gab die Schüler*inneninitiative Politik als Schulfach mit Franz Kloth eine Session für das Barcamp „Mach mit!“ des Kinder- und Jugendbüros Steglitz-Zehlendorf. Mit einem Grillen und nach guter Vernetzung mit Janine und Deborah, vom KiJub sowie Janik und Kai vom „Jup! Berlin“ beendeten wir einen erfolgreichen Tag! Wir sind hierbei besonders dankbar für den Austausch mit Erstwähler*innen und Auszubildenden, die uns davon

 

berichteten konnten, dass die Stärkung von Politik als Schulfach sehr in ihrem Interesse gewesen wäre, nun aber leider an ihnen vorbeigegangen war. Der Wissensstand war zwar nicht immens, aber mit viel Begeisterung und Interesse nahmen sie in der Session von Deborah Informationen über das Wahlsystem auf. Anschließend gingen wir mit ihnen über Politik als Schulfach ins Gespräch – volle Unterstützung! Und beantworteten gemeinsam den Wahl-o-mat. Bereits hier stießen wir schnell auf differenzierte Meinungen, sodass wir garnicht bis zum Ende kamen.

 

 

 

„Politik als Schulfach“ beim Barcamp des KiJub Steglitz-Zehlendorf 22.9.17

Aus dem Freitag gingen viel Motivation für die nächsten politischen Gespräche der Initiative mit der Politik und die Idee für einen BSA-Kongress, sowie Vernetzung mit KiJubs & dem Jup! hervor, mit dem wir vielleicht gemeinsam einen Film zu Schüle*innenvertretung drehen wollen.

Gespräch SV-Netzwerk & Grüne im AGH

Am 25.9. fand ein Treffen des SV-Netzwerks zu SV-Förderung und Partizipation mit den Grünen Sprecherinnen des Abgeordnetenhauses für Bildung, Jugend und Bildungsfinanzierung statt. Wir stießen auf offene Ohren in Vorbereitung auf eine Gesprächsreihe mit  öffentlicher Fishbowl-Diskussion am 27.11. Kern der Gespräche werden unsere Forderungen zu Demokratieförderung in der Schule sein. Diese präsentieren wir hier nochmal Euch und den haben wir gemeinsam mit einem Brief zu überarbeiteten Etatforderungen gerade an Frau Scheeres für die SenBJF und die bildungspolitischen Sprecherinnen der Koalition versendet. Wir danken Frau Remlinger, Frau Burkert-Eulitz und June Tomiak.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü