Roman zu PW als Schulfach

Im Tagesspiegel hat Landesschülersprecher Roman Danilov sich heute für die Einbeziehung der Möglichkeit ausgesprochen, Politik als eigenständiges Schulfach zu fördern, indem die Stundentafel um eine Stunde erhöht wird. Nicht nur der LSA betont nun seit Jahren die Wichtigkeit eines solchen Fachs, denn es stärkt Politikverständnis, politisches Gespräch und letztendlich auch das politische Engagement der neuen Generation. Was sonst  ist mehr Balsam für eine Demokratie?

Hier der Artikel:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/schulen-in-berlin-politische-bildung-aber-doch-nicht-in-der-schule/14806398.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü