Gestern war Holocaust Gedenktag!

Es ist nun mehr als ein Dreiviertel-Jahrhundert her, dass der wohl grausamste Akt des  20. Jahrhunderts von Menschen in unserem Land begonnen wurde. Gerade jetzt, wo seitdem beinahe Menschenleben vergangen ist, stehen wir an einer Schwelle, an der es wichtig ist, nicht zu vergessen. Denn diejenigen, die  es selbst erlebt haben, sind bald nicht mehr da. Generationen über Generationen von Menschen erleben Krieg, Elend, Verfolgung und Tod und obwohl sie es ihren Kindern erzählen, reicht es nicht aus, es für immer zu beenden. Die Erfahrung die wir damals gemacht haben heißt: Nie wieder! Die Aufgabe, diese beiden Wörter jedem Menschen in sein Leben mitzugeben, ist die unseres Bildungssystems.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü