Am Sonntag, den 29.10.17, besuchten Klaas Wolff und Franz Kloth die Fortbildung „Schüler*innen gestalten Schule“ von mehr als lernen e.V.

Dabei stellten sie den LSA mit seinem Ausblick 17/18 vor! Wir brieften zum Stand von „Politik als Schulfach“ und überlegten uns, dass mehr als Lernen von nun an immer in den Januarsitzungen vorbeikommen könnte, um dem neuen LSA-Vorstand unter die Arme zu greifen. Besonders unser Positionspapier „Demokratieförderung“ kam gut an.

Neben der Ideenfindung mit Bent und Steffen, ein regelmäßiges SV-Vernetzungscafé mit dem LSA und mehr-als-lernen zu gründen sowie regelmäßige Bildungsausschussbesuche zu machen, lernten wir Ruby Mattig-Krone, unabhängige Qualitätsbeauftragte der SenBJF kennen. Sollte irgenwer in der Schule Euch Probleme im Persönlichen oder in der SV-Arbeit machen, solltet Ihr Fragen zu Schulrecht etc. haben, meldet Euch einfach bei Ihr oder beim Beschwerdemanagement!

https://www.berlin.de/sen/bjf/service/qualitaets-und-beschwerdemanagement/

ruby.mattig-krone@senbjf.berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü